Pilates

Diese einzigartige Methode wurde vor ca. 80 Jahren von Joseph H. Pilates entwickelt und ist ein System aus Dehn- und Kräftigungsübungen. Mit diesem Training werden die Muskel gestärkt und geformt, die Haltung verbessert und die Flexibilität erhöht. Schlüsselelemente zur Beherrschung dieser Technik sind folgende Prinzipien:

Entspannung, Körperausrichtung, Atmung, Konzentration, Koordination, Zentrierung, fließende Bewegungen und Ausdauer!


Pilates - Entspannung, Konzentration, Koordination und Ausdauer

Ziel des Pilates ist eine starke Körpermitte das so genannte „Powerhouse“ oder „starke Zentrum“ aus dem sich heraus alle Pilates Übungen entfalten.Trainiert werden vor allem die tiefliegenden Stabilisierungsmuskeln rund um die Wirbelsäule, der Beckenbodenmuskel sowie der tiefliegende Bauchmuskel (transversus abdominis). Diese bilden zusammen ein dynamisches Muskelkorsett, welche die Wirbelsäule wie eine Rüstung stabilisieren und schützen. Pilates wird nicht nur für Personen mit Haltungsschwächen, div. Rückenproblemen, Nackenproblemen oder Verspannungen empfohlen sondern selbst Spitzensportler können mit diesem Training ihre Muskeldysbalancen ausgleichen! Pilates ist daher für Menschen aller Alters- und Fitnessstufen geeignet.

Pilates dient in den ersten Stunden zur Entspannung und um dem Körper und dem Nervensystem genügend Zeit zu geben den Körper in seiner neuen Ausrichtung kennenzulernen und zu spüren. Durch ein regelmäßiges Training werden Sie in den Übungen sicherer, die Bewegungs- und Leistungsfähigkeit wird gesteigert und das Lebensgefühl erhöht!

Was bringt Pilates?

Hauptziel von Pilates ist eine verbesserte Körperhaltung, die Wiederherstellung der natürlichen Ausrichtung unseres Körpers und straffe Muskulatur!

  • Optimale Ausrichtung der Wirbelsäule
  • Verbesserte Beweglichkeit in den Gelenken (WS, Hüfte, ISG)
  • Abbau von Verspannungen
  • Vorbeugung gegen Rückenschmerzen
  • Fehlhaltungen werden verbessert
  • Mehr Körperbewußtsein
  • Höhere Knochendichte
  • u.v.m.

Pilates kann grundsätzlich auch in der Schwangerschaft ausgeführt werden. Wir empfehlen Ihnen vorher eine Rücksprache mit ihrem vertrauten Arzt ob spezielle Risiken bestehen. Je nach empfinden kann man Pilates bis zur 30. SSW ausführen.

Pilates sagte auch:
Nach 10 Stunden spürst du den Unterschied!
Nach 20 Stunden siehst du den Unterschied!
Nach 30 Stunden hast du einen neuen Körper!


Pilates

shutterstock_130379105_edited

Ziel des Pilates ist eine starke Körpermitte das so genannte „Powerhouse“ oder „starke Zentrum“ aus dem sich heraus alle Pilates Übungen entfalten. Mehr …

Boxilates

shutterstock_97890716

In dieser Einheit werden die Vorzüge aus Boxen und Pilates vereint. Mehr …

Yoga Pilates (YO-Pi)

home_billboard_2

Diese Stunde ist optimal um einen leichten Einstieg in Yoga zu ermöglichen und auch die Vorzüge von Pilates kennenzulernen. Mehr …

Smovey

Ringe 800 KB

„Smovey – das außergewöhnliche Gesundheits-Sportgerät
mit österreichischer Identität – macht mit dir, was du willst!“ Mehr …

Pilates


Pilates Grundkurs:

Erlernen der wichtigsten Grundprinzipien von Pilates. Im Vordergrund stehen Wirbelsäulenmobilität und Beckenstabilität sowie Aufbau der Tiefenmuskulatur.

Pilates Basic

Besonders geeignet für Wiedereinsteiger und Personen mit spezifischen Beschwerden oder mit körperlichen Einschränkungen. Im Mittelpunkt steht die „Sanftheit“, um den Körper schonend zu trainieren.

Pilates Intermediate

Für Personen, die mind. 40 Stunden in Pilates absolviert haben. Ziel ist es,  flüssige Übungsabfolgen mit Hilfe der Pilates Tools zu erlernen.

Pilates Advanced

Ein dynamisches und abwechslungsreiches „Workout“,  das spezielle Übungsreihenfolgen mit den Pilates Tools wie Pilates Roller, Pilates Circle, Pilates soft ball, Pilates Toning Ball uvm. ausgeführt wird.
Ziel ist, die Tiefenstabilität aufrecht zu erhalten.

Boxilates


Boxilates® ist eine registrierte und geschützte Marke von Manjana Ibesich!

  • Forderndes Ausdauertraining, das Fett verbrennt
  • Kombination aus Boxelementen sowie intensiven Sequenzen aus Pilates
  • Die Grundschläge aus dem Boxtraining sorgen für ein intensives Cardio- und Krafttraining
  • Fördert die Flexibilität und Ausdauer
  • Pilates Übungen sorgen für ein besonderes Training der Tiefenmuskulatur
  • Zur Kräftigung werden Handmanschetten getragen
  • Boxilates® wird barfuß trainiert
  • Abwechslung und Spaß sind garantiert!

Yoga Pilates (YO-Pi)


Diese Stunde ist optimal um einen leichten Einstieg in Yoga zu ermöglichen und auch die Vorzüge von Pilates kennenzulernen! Die ideale Kombination zweier sanfter Bewegungsformen – hier sind Beugung, Streckung und Rotation in komplexe Bewegungsabläufe einbezogen.

Yoga – zum einem die Elemente die uns mehr Flexibilität und eine Geschmeidigkeit in den Gelenken gibt sowie die innere Ausgeglichenheit fördert.

Pilates – zum anderen die unsere Körpermitte stärkt, die Wirbelsäule stabilisiert und unseren Körper strafft.

In beiden Bewegungsformen unterstützt uns eine eigene Atemtechnik für den Bewegungsablauf und der Entspannung. Ziel beider „Kräfte“ sind Einklang von Körper, Geist und Seele!

Kursinhalt:

  • Dehnungs- und Balanceübungen
  • Asanas
  • Pilates Übungen
  • Mobilisationsübungen
  • Meditation bzw. Entspannung

Smovey


Vorteile von Smovey:

  • vitalisiert mehrere 100 Millionen Körperzellen
  • strafft das Bindegewebe
  • mobilisiert den Stoffwechsel
  • massiert und entlastet das Lymphsystem
  • kräftigt das Herz-/Kreislaufsystem
  • macht Spaß

Die Smoveys werden in den einzelnen Pilates Stunden integriert.

Smovey Walk – Juli 2017:

Termine: 3.7., 10.7., 17.7. und 24.7.2017

Treffpunkt: 19.00 Uhr im Studio (Vergabe der „Leih“ Smovey)

Dauer: 75 Min./15,–

Verbindliche Anmeldung jeweils am Montag bis 15.00 Uhr per SMS an 0699 1 227 58 59. Bei Regen findet die Einheit im Studio statt.